Lagenspiel

Geschrieben von Oliver Waitze. Veröffentlicht in Uncategorised

news.h1Der Weg zum fortgeschrittenen Gitarristen führt über die Beschäftigung mit den unterschiedlichen Aspekten des Lagenspiels. Hierzu gehören die Kenntnis der Tonleitern und ihrer Lagen, des Vier-Finger-Aufsatzes sowie der Tonpositionen auf dem Griffbrett. All dies bildet die Voraussetzung für ein sicheres und souveränes Spiel auf dem Instrument. Das Lagenspiel zu erlernen erfordert Geduld und ein entsprechend gutes Lehrwerk. Das vorliegende Buch, mit seinen zahlreichen Studien und einer guten Auswahl an Repertoirestücken bietet hierfür die besten Voraussetzungen. Es handelt sich um ein Gemeinschaftsprojekt erfahrener Autoren des Schell Music Verlags (Felix Schell, Kacha Metreveli, Martin Müller, Oliver Waitze, Volker Luft, Sven Ketelsen) in der Reihe Gitarrentechnik & Repertoire. 68 Seiten.
19,95 €

Folgende 5 Musikstücke hat Oliver Waitze zu dem Buch 'Lagenspiel' beigesteuert.

  • Danse Villageoise (Trad.)
  • Prelude (Barrios)
  • Etude No. 3 (Giuliani)
  • Etude (Coste)
  • Allegretto (Carcassi)